Sektion

der Freundschaftskreis - Sektion Waldesch - als Verein

1991 wurden in Waldesch der FSK als gemeinnütziger Verein eingetragen. Ziel, die Gemeinden als Träger der Partnerschaft zu unterstützen.

Barbara Neutz

Grußwort der Vorsitzenden

Um es mit Daniel Defoe zu sagen: „Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus dem Respekt“. Ein respektvoller Umgang; eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

Derzeit habe ich aber immer öfter den Eindruck, dass gegenseitiger Respekt nicht mehr ganz so selbstverständlich ist, wie ich es mir wünschen würde. Beschimpfungen und Hetze scheinen dagegen salonfähig zu werden. Dabei ist Respekt die Grundlage für unser Miteinander. Es ist das Fundament auf dem Partnerschaften und Freundschaften erst aufgebaut werden können……

Aktueller FSK-Vorstand (2021-2023)

In der Mitgliederversammlung vom 12. Oktober 2023 hat der Freundschaftskreis einen neuen Vorstand gewählt (für 2 Jahre).

1 Vorsitzende Barbara Neutz
2 Vorsitzende Ulrike Schmalz
1 Kassierer Olaf Witt
2 Kassierer Wolfgang Fries
1 Schriftführer Joachim Breidbach
2 Schriftführer Hans-Dieter Bluhm
1 Jugendwart Oliver Neutz
2 Jugendwart Tanja Bartmann

Bisherige Vorsitzende

1991 wurde der Freundschaftskreise (FSK) Waldesch / Lucenay-lès-Aix  gegründet. 
Seit dieser Zeit haben die folgenden Personen den FSK geleitet:

Hans-Dieter Mangold

1991 –  2001

Elfriede Klein

2001 – 2005

Hans300-
Hans Maennchen

2005 – 2011

Martin Bartmann

2011- 2019

Barbara Neutz

2019 – 2025

xxx

xxx

Anmerkung: die Vorstände werden alle 2 Jahre (im Oktober) gewählt.

mehr an Infos zum Vereinsgeschehen gibt es in der Sektion "FSK-Berichte"